Serverrollen in Microsoft SQL Server

 

Serverrolle Funktion/Bezeichnung 
sysadmin Besitzt alle Rechte. Die Benutzer 'sa' und 'Administratoren' gehören automatisch zu dieser Rolle 
serveradmin Konfigurationsoptionen können gesetzt werden und den SQL Server herunterfahren
setupadmin  Konfiguration von verknüpften MSSQL-Server sind möglich 
securityadmin Verwaltung und Erstellung von Logins mit Anweisungsberechtigung für "CREATE DATABASE". Datenbankbenutzer oder Datenbankberechtigungen können jedoch nicht gesetzt werden.
processadmin  Mit Hilfe des Befehls "KILL" können Benutzerprozesse gestoppt werden.
dbcreator  Erstellung, ändern, löschen und wiederherstellen von Datenbanken möglich
bulkadmin  Massenkopieroperationen möglich. SQL-Anweisung "BULK INSERT" steht trotz Nicht-Administratoren-Rechten zur Verfügung.
diskadmin  Steht nur aus Kompatibilitätsgründen in der Auswahl

 

Vielen Dank für Ihre Spende!