Ominöse Links in Skype versendet

    Drucken E-Mail

Diverse Skype-Kontakte sind wieder davon betroffen, dass das eigene Skype-Konto für die Versendung von ominösen Links missbraucht wurde.

Alle Kontakte erhielten eine neue Konversation mit dem Link, welcher unter keinen Umständen geöffnet werden sollte. In diesem Link kann sich ein Virus enthalten, welcher auch Ihr Skype-Konto für die Versendung solcher Links verwendet.

Falls Sie dieses Ereigniss ebenfalls festgestellt haben, ändern Sie umgehend das Skype-Konto und informieren Sie den Skype-Kundendienst für weitere Hilfen.

Skype-Kundendienst - Vorgehen

Skype-Logo

Vielen Dank für Ihre Spende!